Michael Kraus (TBV Lemgo) gegen Kanadas Robbenmassaker


Klicken Sie auf das Bild für eine größere Darstellung.

Handball-Profi Michael "Mimi" Kraus vom TBV Lemgo setzt sich mit vollem Körpereinsatz für Tiere ein. Seine Forderung: Kanadas jährliches Robbenschlachten ein für alle Mal zu beenden.

Michael Kraus ist einer von vielen deutschen Handball-Profis, die sich für Robben stark machen! Helfen Sie uns auch, ein sofortiges Ende des Massakers in Kanada zu fordern, in dem Jahr für Jahr zehntausende Babyrobben ihes Felles wegen erschossen oder erschlagen werden.

 

Bitte helfen auch Sie den Robben und richten Sie sich an den kanadischen Premierminister Stephen Harper und an die kanadische Botschaft in Berlin.

 

Sie können Protestkarten an die kanadische Botschaft zur Beendigung des grausamen Robbenschlachtens unter [email protected] kostenlos anfordern!

 



Rettet die Robben - Zurück zur Übersicht.