#GivingTuesday: Hilf traumatisierten Tieren
Der Zähler ist abgelaufen.

Video: Anne Menden fordert Tierversuchsverbot in der EU

Anne Menden

Trotz des Ziels, Tierversuche zu beenden, werden in der in der EU unzählige Tiere für Tierversuche missbraucht. Schauspielerin Anne Menden erzählt in einem emotionalen Video die Geschichte von Ida, die verschleppt und gequält wird. Erst am Ende wird deutlich, dass Ida eigentlich eine Hündin ist. Ihre Geschichte steht stellvertretend für Tausende weitere Hunde, die in Versuchslaboren ausgebeutet werden.

Gemeinsam mit uns von PETA Deutschland engagiert sich Anne Menden für ein Ende der grausamen Ausbeutung von Tieren.

Anne Menden erzählt die traurige Geschichte von Ida, einer Hündin im Versuchslabor

Stellvertretend für Tausende Hunde, die allein in Deutschland jedes Jahr in Tierversuchen gequält werden, erzählt Anne Idas Geschichte:

„Ida war noch ganz klein, als sie eines Nachts vor den Augen ihrer Mutter verschleppt wurde.“ Sie wurde in einen engen, kahlen und fensterlosen Raum gesperrt. Dann wurde ihr eine Maske aufgesetzt, die sich mit Gas füllte. „Sie schnappte nach Luft, aber die beißenden Chemikalien raubten ihr den Atem.“ In den nächsten Stunden war Ida ihrer Todesangst ausweglos ausgesetzt. Als ihr die Maske abgenommen wurde, fragte sie sich, ob es endlich vorbei sei und sie zurück zu ihrer Mutter könne. Doch in den nächsten Monaten war sie weiterhin dem gleichen Schmerz und der gleichen Angst ausgesetzt.

„Ihr Elend endete erst, als ihr eine Nadel in die Vene gestoßen wurde. Um Ida wurde es für immer dunkel.“

Anne fährt fort: „Idas echter Name war Nummer 426.“ Denn sie ist eine Hündin und eines von Millionen Tieren, die in Tierversuchslaboren missbraucht werden. Dort sind Tiere nur Nummern – ihre Bedürfnisse und ihr Wunsch nach einem unversehrten und glücklichen Leben werden ignoriert, stattdessen werden sie gequält, ausgebeutet und meist getötet, sobald sie nicht mehr gebraucht werden.

Hunde rauchen Zigaretten im Tierversuch
Hunde rauchen Zigaretten im Tierversuch

Das unvorstellbare Leid der Tiere in Versuchslaboren muss gestoppt und Tierversuche müssen endlich verboten werden.

Helfen Sie, Tierversuche in der EU abzuschaffen – unterschreiben Sie unsere Bürgerinitiative!

Wenn Sie dazu beitragen möchten, dass Tierversuche in der EU schrittweise dauerhaft abgeschafft werden, unterschreiben Sie bitte unsere EU-Bürgerinitiative. Wird die erforderliche Anzahl an Unterschriften erreicht, muss sich die EU-Kommission mit den Forderungen der Europäischen Bürgerinitiative auseinandersetzen. Jede Stimme zählt!

Banner. Buergerinitiative gegen Tierversuche