#GivingTuesday: Hilf traumatisierten Tieren
Der Zähler ist abgelaufen.

Pferderipper-Chronik: Hier wurden Pferde gequält und getötet

Wir von PETA Deutschland werden immer wieder auf Fälle von missbrauchten, verletzten und oft auf grausame Weise getöteten Pferden aufmerksam gemacht, die Opfer von sogenannten Pferderippern wurden. Diese Chronik bietet eine Übersicht über alle Fälle bis Januar 2020, von denen wir Kenntnis erlangt haben, und wird fortwährend aktualisiert. Die Auflistung soll helfen, die grausamen Taten zu dokumentieren, Pferdehalter:innen zu warnen und die an Pferden verübte Gewalt aufzeigen.

Bislang gibt es kein behördliches Register, das die zahlreichen Fälle aufführt. Wir von PETA Deutschland fordern ein solches Register zur Aufklärung der Taten. Die Anschläge, denen Pferde immer wieder ausgeliefert sind, müssen strengere juristische Konsequenzen zur Folge haben.