Fordern Sie IKEA auf, kein Leder mehr zu verwenden

Teilen:

Obwohl IKEA mit Nachhaltigkeit und einem veganen Lebensmittelangebot wirbt, wird immer noch tierisches Leder für viele seiner Möbel wie Sofas, Stühle oder Sessel verwendet. Die Produktion von Leder ist mit unvorstellbarem Leid für die Tiere verbunden, die für diese Lederprodukte missbraucht und qualvoll getötet werden. Zusätzlich entstehen enorme Schäden für die Umwelt, zum Beispiel durch den hohen Wasserverbrauch, der für die Produktion von Leder nötig ist.

Unterschreiben Sie jetzt unsere Petition und fordern IKEA dazu auf, kein tierisches Leder mehr für seine Produkte zu verwenden und stattdessen auf vegane Alternativen umzusteigen.

Online-Petition

IKEA: Schluss mit dem Verkauf von Möbeln aus tierischen Materialien

Bitte fordern Sie IKEA gemeinsam mit uns auf, den Verkauf von Lederprodukten einzustellen.

Please Stop Selling Leather Products

 

I was disappointed to learn that Ikea, which claims to care about tackling climate change and inequality, continues to sell products made of leather—even though the industry is destructive to the environment and causes animals immense suffering.

One of the most effective ways to reduce your company’s environmental impact would be to stop selling animal-derived leather and instead sell only eco-conscious vegan materials. For example, cow leather has nearly 10 times the negative environmental impact of plant-based leather Piñatex.

The suffering of millions of cows, goats, and sheep who are bred and killed every year for the profit of the leather industry will never be eliminated as long as businesses like yours continue to use their skins.

Please do the right thing by ending your sale of all leather items.

Felder mit Stern (*) müssen ausgefüllt werden.
Mit dem Absenden stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch PETA Deutschland zu. Ihre Daten sind bei uns sicher. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Zustimmung selbstverständlich jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter [email protected].
Die Petition richtet sich an
  • Martin van Dam (CFO)
4.743 Unterstützende
95%
Helfen sie uns 5.000 zu erreichen

  • Deutsche Übersetzung des Petitionstextes

    IKEA setzt sich nach eigener Aussage dafür ein, den Klimawandel zu bekämpfen und Ungleichheit abzuschaffen. Daher finde ich es enttäuschend, dass Ihr Unternehmen weiterhin Produkte aus Leder anbietet, die bekanntermaßen zur Umweltzerstörung beitragen und für unermessliches Tierleid verantwortlich sind.

    Wenn Sie die Umweltauswirkungen Ihres Unternehmens tatsächlich verringern möchten, besteht eine der effektivsten Möglichkeiten darin, den Verkauf von tierischem Leder einzustellen und stattdessen nur umweltfreundliche vegane Materialien anzubieten. Rindsleder wirkt sich beispielsweise knapp 10 Mal negativer auf die Umwelt aus wie das pflanzliche Leder Piñatex.

    Solange Unternehmen wie IKEA weiterhin Häute von Tieren verarbeiten, werden auch für den Profit der Lederindustrie jedes Jahr Millionen Kühe, Ziegen und Schafe gezüchtet und getötet.

    Bitte treffen Sie die richtige Entscheidung und stellen Sie den Verkauf aller Lederartikel ein.

Leder sorgt für Leid und Schmerzen bei den Tieren

Für die Produktion von Leder werden weltweit jedes Jahr die Häute von 1,4 Milliarden Rindern, Ziegen und Schafen verarbeitet. Leder sorgt für große wirtschaftliche Profite für Schlachthäuser und sehr viel Leid bei den Tieren, die für diese Produkte getötet werden.

Rinder und Kälber werden in überfüllten Ställen gehalten, in denen sie ihren natürlichen Bedürfnissen wie sich bewegen, sich beschäftigen und mit anderen Kühen zu kommunizieren nicht nachgehen können. Sie müssen schmerzvolle Prozeduren über sich ergehen lassen: ihre Schwänze werden amputiert, sie erhalten Brandzeichen, ihre Hornansätze werden ausgebrannt und die Tiere werden weit vor ihrem möglichen Lebensende getötet – nur damit Menschen auf Möbeln aus der Haut von Tieren sitzen können.

Auch für die Umwelt ist die Produktion von Leder verheerend. Die Zucht der Tiere führt zu Ressourcenverschwendung, Waldrodungen und dem Ausstoß von Methan, einem sehr umweltschädlichen Gas. Auch die Verarbeitung der Tierhäute benötigt enorme Wassermengen, Chemikalien und Schadstoffe, die Gewässer und Umwelt belasten.

Fordern Sie IKEA auf, die Verwendung von Leder zu stoppen

Für jedes Sofa, jeden Stuhl und jeden Sessel aus Leder leiden Tiere und die Umwelt. Um den Tieren zu helfen, entscheiden Sie sich für vegane Alternativen und unterzeichnen jetzt unsere Petition an IKEA. Mit Ihrer Unterschrift fordern Sie IKEA dazu auf,  tierisches Leder aus dem Produktsortiment zu streichen und das Tierleid zu beenden.