TIERVERSUCHE IN EUROPA BEENDEN. JETZT UNTERSCHREIBEN!

bonprix-Produkte sind jetzt {PETA-Approved Vegan} zertifiziert

Tierwohl ist beim internationalen Modeanbieter bonprix schon lange ein wichtiges Thema. Nun wurde ein Großteil des Schuh- und Taschensortiments als {PETA-Approved Vegan} zertifiziert. Verbraucher können dadurch schneller tierfreundliche Mode bei bonprix erkennen.

Bereits 1991 verpflichtete sich bonprix als Teil der Otto Group, keinen Pelz im Angebot zu führen. Die transparente und gewissenhafte Kennzeichnung von veganen Produkten mit dem {PETA-Approved Vegan}-Label ist eine Fortsetzung des Engagements für das Tierwohl.

Bereits 75 Prozent des Eigenmarkensortimentes der Schuhe sowie 95 Prozent der Taschen bei bonprix werden ab sofort als vegan gekennzeichnet. Der Anteil bei den Schuhen soll in den kommenden Monaten auf 85 bis 90 Prozent ausgebaut werden.

„Mit der {PETA-Approved Vegan}-Zertifizierung macht es bonprix seinen Kunden leicht, tierfreundliche Mode zu kaufen. Wir gratulieren bonprix zur Zertifizierung und fordern auch andere große Modeanbieter auf, diesem positiven Beispiel zu folgen.“

Frank Schmidt, PETA Deutschland

Verstecktes Tierleid in der Modeindustrie

Dass für Daunenjacken viele Gänse lebend gerupft oder Schafe bei der Produktion von Wollpullovern mit Schnittwunden übersät werden, ist heute vielen Konsumenten bewusst. Hier können sich Tierfreunde durch einen Blick auf das Etikett ganz einfach für vegane Alternativen entscheiden. Doch nicht alle tierischen Materialien sind auf den ersten Blick erkennbar. Versteckte Tierprodukte sind meist Knöpfe aus Horn oder Perlmutt sowie kleine Lederapplikationen an Jeans oder Schuhen. Wachse, Öle und tierische Klebstoffe auf der Basis von Casein oder Knochen müssen bisher leider gar nicht gekennzeichnet werden. Wer beispielsweise herausfinden möchte, ob für lederfreie Schuhe auch ein tierfreier Klebstoff verwendet wurde, muss sich derzeit direkt an den Hersteller wenden, um eine Antwort auf seine Fragen zu erhalten.

Was ist das {PETA-Approved Vegan}-Logo?

Dank des [PETA-Approved Vegan}-Labels können Verbraucher vegane Mode schnell und einfach direkt im Geschäft oder Online-Shop erkennen. Es kennzeichnet Mode, bei der Hersteller und Lieferanten sicherstellen, dass in den Kleidungsstücken keinerlei tierische Produkte enthalten sind oder bei der Herstellung verwendet wurden. So unterstützt das {PETA-Approved Vegan}-Logo Unternehmen beim Design tierfreundlicher Bekleidung und zeigt Verbrauchern auf, welche Produkte ohne Tierleid hergestellt wurden. Das Logo wird bereits von einer Vielzahl an Modemarken verwendet.

Wir hoffen, dass weitere große Modeanbieter dem Beispiel von bonprix folgen und ebenfalls auf tierfreundlichere Mode setzen, um den Kunden Gewissheit beim Einkauf zu geben. bonprix gibt dem Thema Veganismus im Modesegment die Aufmerksamkeit, die das Thema verdient.

Was Sie tun können

  • Denken Sie beim Einkauf an die Tiere und entscheiden Sie sich für vegane Kleidung ohne Wolle, Leder, Seide, Daunen und Pelz.
  • Halten Sie Ausschau nach Mode, die wir mit unserem {PETA-Approved Vegan}-Logo zertifiziert haben.