#GivingTuesday: Internationaler Tag des Gebens

Am 30. November 2021 feiert die ganze Welt den internationalen Tag des Gebens, denn jeder Akt der Hilfsbereitschaft zählt.

#GivingTuesday: Welche Idee verbirgt sich hinter dem Hashtag?

Als weltweiter Tag der Großzügigkeit entstand der #GivingTuesday vor neun Jahren aus der einfachen Idee heraus, Menschen zu ermutigen, Gutes zu tun. Seitdem beteiligen sich immer mehr Länder offiziell an dieser globalen Bewegung, die enorme Kräfte freisetzt. In Deutschland wurde der #GivingTuesday im Jahr 2015 zum ersten Mal zelebriert.

Während fast alle von uns „Black Friday“ und „Cyber Monday“ kennen, ist der „GivingTuesday“ hierzulande noch weniger bekannt. Dieser Tag ist eine bewusste Gegenreaktion auf „Black Friday“ und „Cyber Monday“, hinter denen im Grunde nur eines steckt: maßloser Konsum und unglaubliche Profite für die Händler. Daher findet der #GivingTuesday immer am Dienstag nach „Black Friday“ und „Cyber Monday“ statt.

Auch PETA glaubt an die Macht des gemeinsamen Einsatzes und an das Gute. Wir geben an jedem einzelnen Tag des Jahres alles für die Tiere und möchten den #GivingTuesday 2021 dazu nutzen, verstärkt auf das Leid der Tiere in der Bekleidungsindustrie aufmerksam zu machen. Wenn wir uns alle darauf besinnen, was wir für diese Tiere tun können, ist schon so viel erreicht!

hunde im schnee in einem kaefig

Schließen Sie sich der globalen Bewegung an und tun Sie zum #GivingTuesday 2021 gemeinsam mit PETA Gutes für die Tiere – und damit für die ganze Welt.

  • Bereiten Sie eine köstliche pflanzliche Mahlzeit für einen Menschen in Ihrem persönlichen Umfeld vor, der sich noch nicht vegan ernährt, und erfreuen Sie sich gemeinsam an dem tierfreundlichen Genuss.
  • Gehen Sie mit einem Hund aus Ihrer Nachbarschaft spazieren und greifen Sie Frauchen oder Herrchen damit unter die Arme. Wenn Sie den Hund dabei ausgiebig schnüffeln lassen, machen Sie sowohl Mensch als auch Tier überglücklich.
  • Unterzeichnen Sie eine von PETAs zahlreichen Petitionen, um tierfreundliche Entwicklungen voranzubringen – und bitten Sie Bekannte, dies auch zu tun.
  • Nehmen Sie an unserer Spendenaktion zum #GivingTuesday teil, mit der wir den Tieren in der Bekleidungsindustrie helfen möchten. Kein Betrag ist zu klein, denn für die Tiere zählt jede Unterstützung.
  • Schreiben Sie einem geliebten Menschen einen Brief, und legen Sie ein paar PETA-Sticker bei, um Tierrechtsthemen weiter zu verbreiten.

Und bei allem gilt: Keine falsche Bescheidenheit, zeigen Sie Ihre Großzügigkeit! Alles, was Sie für die Tiere tun, ist großartig. Und indem Sie es zeigen, motivieren Sie auch andere dazu, Gutes zu tun.

Jede Handlung zählt – und jeder Mensch hat etwas zu geben

Geben Sie in Ihrer lokalen Gemeinschaft etwas von Ihrer Zeit, eine Spende oder die Kraft Ihrer Stimme. Teilen Sie den Hashtag #GivingTuesday auf Social Media und machen Sie noch mehr Menschen darauf aufmerksam, wie wichtig es ist, wenn wir uns alle zugunsten des Guten zusammentun. Zeigen Sie, wie wirkungsvoll es ist, wenn wir zumindest an diesem einen Tag etwas geben statt zu nehmen. Dasselbe tun gemeinsam mit Ihnen am #GivingTuesday Millionen von Menschen!