Blog Tierversuche

Diese 8 Experten-Zitate zeigen: Tierversuche sind unzuverlässig

Tierversuche DFG

PETA hat im Bereich Kosmetikversuche an Tieren in den letzten Jahren eine Reihe von Erfolgen erzielt. Aktuell konzentrieren wir uns dabei vor allem auf die Abschaffung der gesetzlich vorgeschriebenen Kosmetikversuche an Tieren in China. Leider gibt es in puncto Tierversuche im medizinischen Bereich hingegen noch viel zu tun, denn noch immer leiden hunderttausende Tiere in Versuchen, deren Ergebnisse nicht auf den Menschen übertragbar sind.

Das beweisen auch die folgenden Aussagen renommierter Wissenschaftler, Regierungsvertreter und Mediziner:

„Traditionelle Tierversuche sind teuer, zeitintensiv und verbrauchen viele Tiere. Aus wissenschaftlicher Perspektive lassen sich die Ergebnisse daraus außerdem nicht zwangsläufig auf den Menschen übertragen.“ 

- Dr. Christopher Austin, ehem. Direktor des Chemical Genomics Center der National Institutes of Health (NIH), USA


„Mäuse sind Mäuse und Menschen sind Menschen. Wenn wir uns auf Mäuse verlassen, um die Aspekte einer Krankheit beim Menschen und Heilmethoden abzubilden, verschwenden wir unsere Zeit.“

- Dr. Clifton E. Barry, Leiter der Abteilung Tuberkuloseforschung am National Institute of Allergy and Infectious Diseases, USA


„Wir sind davon abgerückt, menschliche Krankheiten an Menschen zu erforschen. Wir haben das einfach hingenommen, ohne es zu hinterfragen, auch ich … Das Problem ist nur: [Tierversuche] funktionieren nicht. Deshalb ist es an der Zeit, dass wir aufhören, das Problem zu umschiffen. … Wir müssen uns neu ausrichten und neue Methoden für den Einsatz am Menschen aufgreifen, um die Krankheitsbiologie des Menschen zu verstehen.“

- Dr. Elias Zerhouni, ehem. Direktor der National Institutes of Health, USA


„[Forscher] sind so darauf konzentriert, Mäuse heilen zu wollen, dass sie vergessen, dass wir eigentlich Menschen heilen wollen.“

- Dr. Ronald W. Davis, Professor an der Stanford University, USA


„Die Geschichte der Krebsforschung ist eine Geschichte der Heilung von Krebs bei Mäusen. Seit Jahrzehnten heilen wir Krebs bei Mäusen, aber bei Menschen hat es einfach nicht funktioniert.“

- Dr. Richard Klausner, ehem. Direktor des National Cancer Institute, USA

Affe Tierversuche

„Aktuell versagen neun von zehn neuen Medikamenten in klinischen Studien, da wir auf der Grundlage von Labor- und Tierversuchen nicht genau voraussagen können, wie Menschen darauf reagieren.“

- Michael O. Leavitt, ehem. Gesundheitsminister der USA


„Die Patienten hatten mit der Grundlagenforschung bisher zu viel Geduld. Die meisten unserer besten Leute arbeiten [an] Versuchstieren, nicht an Menschen. Aber das hat weder eine Heilmethode hervorgebracht noch hat es Patienten entscheidend geholfen.“

- Dr. Ralph Steinman, ehem. Immunologe an der Rockefeller University, USA

Fühlende Lebewesen wie Gegenstände oder Laborausstattung zu behandeln, ist falsch. Und es ist schlechte Wissenschaft. Wir arbeiten jeden Tag daran, Tierversuchen ein Ende zu setzen – und unsere Erfolge sprechen für sich.

Was Sie tun können

Wissenschaftler von PETA und PETAs internationalen Partnerorganisationen haben eine Strategie entwickelt, um den medizinischen und wissenschaftlichen Fortschritt voranzubringen und aus Tierversuchen auszusteigen: den Research Modernisation Deal. Unterstützen Sie unsere Strategie mit Ihrer Unterschrift!
 
 

Unsere Autoren

PETA Team

Unsere Blogbeiträge zu den Themenbereichen Tierrechte und Veganes Leben werden von Mitarbeitern von PETA Deutschland und externen Co-Autoren verfasst.