Spenden
 »  »  »  » TV Digital präsentiert: Stars für alle Felle

Acht Serien-Darsteller für sieben PETA Kampagnen

Stand Februar 2011
Acht Schauspieler, sieben Kampagnen: Gemeinsam mit der Zeitschrift TV Digital veröffentlichen wir eine spektakuläre Fotostrecke mit Stars aus deutschen Soaps.

Mit frecher Bildsprache und aufwändiger Inszenierung protestieren die Schauspieler gegen grausame Tierquälereien: Pelz, Jagd, Massentierhaltung, Tierversuche, Delfinarien, Wildtierhaltung im Zirkus und Stierkampf.

Dabei sind:
Romina Becks (Verbotene Liebe)
Juliette Menke (Alles was zählt),
Claudelle Deckert (Unter uns)
Jörg Rohde (Alles was zählt)
Jil Funke (Anna und die Liebe)
Susan Sideropoulos (GZSZ)
Hendrik Borgmann (Marienhof)
Raúl Richter (GZSZ)

Fotografiert wurden alle Motive vom Hamburger Fotografen Marc Rehbeck, der sich seit vielen Jahren für PETA engagiert.

 

 

Romina Becks: "Wildtiere raus aus dem Zirkus"

Copyright: Foto: Marc Rehbeck für PETA
Alles zum Thema: www.peta.de/zirkus

Juliette Menke: "Lieber nackt als im Pelz"

Copyright: Foto: Marc Rehbeck für PETA
Alles zum Thema: www.pelzinfo.de

Claudelle Deckert: "Ich wollt ich wär kein Huhn"

Copyright: Foto: Marc Rehbeck für PETA
Alles zum Thema: www.goveggie.de

Jörg Rohde: "Freiheit statt Freiwild"

Copyright: Foto: Marc Rehbeck für PETA
Alles zum Thema: www.peta.de/jagd

Jil Funke: "Bei Stierkampf seh ich rot"

Copyright: Foto: Marc Rehbeck für PETA
Alles zum Thema: www.peta.de/stierkampf

Susan Sideropoulos: "Bleib sauber. Trag keinen Pelz"

Copyright: Foto: Marc Rehbeck für PETA
Alles zum Thema: www.pelzinfo.de

Hendrik Borgmann: "Tiere nicht für Versuche einspannen"

Copyright: Foto: Marc Rehbeck für PETA
Alles zum Thema: www.stoptierversuche.de

Raúl Richter: "Delfinarien: Grausames Schauspiel"

Copyright: Foto: Marc Rehbeck für PETA