Blog Tierversuche

ROSSMANN-Marke „Alterra Naturkosmetik“ ist jetzt von PETA als tierversuchsfrei zertifiziert

Großartige Neuigkeiten: Die bekannte Naturkosmetik-Marke Alterra der Drogeriemarktkette ROSSMANN ist von nun an auf der PETA-Liste von Unternehmen und Marken zu finden, die nirgendwo auf der Welt Tierversuche durchführen, beauftragen oder in Kauf nehmen.

Alterra Naturkosmetik ist deutschlandweit die erste Drogerie-Eigenmarke auf PETAs Liste tierversuchsfreier Kosmetik. Viele „Alterra Naturkosmetik“-Produkte sind zudem vollständig vegan – dazu gehören alle Deos, Körperlotionen, Duschgele, Öle, Seifen, Tagescremes, Sonnenpflegeartikel und Nagellacke. ROSSMANN setzt mit der PETA-Zertifizierung ein wichtiges Zeichen gegen Tierversuche und erleichtert es Kunden, tierfreundlich einzukaufen.

Verbraucher achten mehr und mehr auf Tierschutz

Wir hoffen, dass weitere Drogerieketten dem Beispiel von ROSSMANN folgen und ihre Eigenmarken für Kunden ganz klar und deutlich von unabhängiger Stelle als tierversuchsfrei zertifizieren lassen. Denn dass Tierversuche für Kosmetika trotz Verbot noch immer nicht der Vergangenheit angehören – etwa durch die EU-Chemikalienverordnung REACH oder den Export nach China – wird immer mehr Verbrauchern bewusst. Als Vorreiter in dieser klaren Kundenkommunikation arbeitet ROSSMANN auch schon auf die offizielle Zertifizierung weiterer Eigenmarken hin.

Was Sie tun können

Durch den Kauf ausschließlich tierversuchsfreier Produkte bewahren Sie Kaninchen, Meerschweinchen, Mäuse, Ratten und andere Tiere vor qualvollen Tests, einem leidvollen Leben und einem gewaltsamen Tod. Welche Marken und Unternehmen ihre Produkte ohne Tierversuche herstellen, erfahren Sie auf PETAs Kosmetikliste:

Unsere Autoren

PETA Team

Unsere Blogbeiträge zu den Themenbereichen Tierrechte und Veganes Leben werden von Mitarbeitern von PETA Deutschland und externen Co-Autoren verfasst.