Spenden

PETITION gegen die CO2-Betäubung von Schweinen

Bitte fordern Sie Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt auf, die Leiden der Schweine in deutschen Schlachthöfen zu beenden.

Fleischlos glücklich

Seit rund 30 Jahren lebt Schauspielerin Christine Sommer vegetarisch – und hat auch ihren Partner Martin Brambach angesteckt: Im gemeinsamen Kühlschrank finden sich schon länger weder Fleisch noch Wurst.

Grausamer Fischertag – eine Schande für Memmingen!

Helfen Sie mit, die tierquälerische Tradition in Memmingen zu stoppen und unterschreiben Sie unsere Petition.

Aufgedeckt: Chilenische Schafe zur Wollgewinnung erstochen und lebendig gehäutet

Ein Videobericht von PETA USA zeigt zwei riesige Schaffarmen in Chile, auf denen sanftmütige Schafe verstümmelt und – sobald sie nicht mehr von Nutzen waren – getötet und gehäutet wurden, teils bei lebendigem Leib.

Hoffnung

"Wer sind wir?
Was macht uns aus?
Wir taten, als würden sie nicht fühlen."

Sehen Sie den neuen PETA-Spot.
 

PreviousNext

Weitere Neuigkeiten

mehrrss

Aktionsaufrufe

Tierrechte

Beinahe alle von uns haben früher Fleisch gegessen, Leder getragen und haben Zirkusse und Zoos besucht. Wir trugen Wolle und Seide, aßen Burger und gingen angeln. Was das für die Tiere bedeutete, haben wir niemals in Betracht gezogen.

Aus irgendeinem Grund stellen wir uns aber nun die Frage: Warum sollten Tiere Rechte haben?